Samstag, 14. Januar 2012

Ich habe fertig...

Hallo ihr Lieben, eigentlich hatte ich mich schon ins Wochenende verabschiedet,
doch ich habe fertig....mein Kissen ist soeben fertig geworden
und das muss ich euch unbedingt zeigen...



Ich dachte es wird ein Projekt über einen längeren Zeitraum,
doch heute Nachmittag  musst ich einfach häkeln ;-)))
eigentlich war streichen angesagt, aber die Wände warten auch bis morgen

Mit diesem Tulpenstrauß verabschiede ich mich nun ins Streichwochenende,
oder besser gesagt in den  Streichsonntag....

Wünsche euch einen gemütlichen Sonntag

Christel

Kommentare:

  1. Sehr gut gelungen.
    Viel Spaß beim streichen, steht bei uns auch an, aber erst nach dem Urlaub.
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Das Kissen ist toll geworden! Und Dein Strauß ist herrlich. Viel Spaß beim Streichen!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. Sooooooooooo toll ist dein Kissen geworden liebe Christl.. bin ganz begeistert..
    ich wünsche dir ein tolles WE..
    ggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  4. DAs Kissen ist einfach toll geworden. . Dein Strauß macht gute Laune . ich wünsche dir viel Spaß beim streichen.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  5. Es ist wunderbar geworden, liebe Christel......das mußt du uns zeigen...NATÜRLICH......ach die Pinselei.....die kann warten:))))
    Liebe Grüßkes, Anna!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christel,
    dein Kissen ist traumhaft schön geworden!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christel,
    Dein Kissen ist ja wirklich absolut schön geworden. Kannst Du uns verraten, wie es geht oder wo ich die Anleitung finden kann?
    Ich finde auch die Farbe perfekt!
    Alles Liebe
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christel, super ist es geworden. Hast Du schon beide Seiten fertig?
    Wie wirst Du es füllen, mit Inlet oder einfach stopfen?
    Ja, ich danke Dir auch, daß Du nochmals die Rüschen aufgezählt hast, ich mache es genauso und dennoch wellt es sich.
    Zwar hoffe ich, wenn ich es spanne oder schlimmstfalls dämpfe, daß es dann nicht mehr so arg ist....denn wenn es man an den Enden lang zieht, dann ist es besser, nur in der Hand ist es kein Teller, wie bei Dir so gerade.
    Hm, ich weiß zwar, daß das bei mir immer irgendwie letztlich hinhaut, aber es wäre mal schön gewesen, wenn man schon genau nach Anleitung arbeitet, daß es dann paßt.
    Naja.
    Nun wünsche ich Dir einen schönen Sonntag und sage nochmals danke.....liebe Grüße von der Luna

    AntwortenLöschen
  9. Hei Christel...du fleissige,immer am basteln,laufen...hihi.Wunderschön ist deine Kissen...toll!Gehts dir gut?Streichst nicht zu viel,ja?Bussi.Lu.(ich muss zum arbeit gleich).

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christel,
    das Kissen ist superschön geworden!!
    Verrätst Du mir welche Wolle, Nadelstärke und wie viele Knäuele Du genommen hast?? Welchen Durchmesser hat Dein Kissen denn?? Ich traue mich glaub ich auch mal wieder ran (2 Versuche hab ich schon abgebrochen :-))
    GGGLG und viel Spaß beim Streichen
    Domi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich gratuliere dir, sieht echt klasse aus, schönen Sonntag wünscht euch Kathrin

      Löschen
  11. Hallo Christel ,
    schwingst du schon fleißig den Pinsel ????
    Dein Kissen ist wirklich wunderschön geworden .
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag .
    ♥ige Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, Christel, das sieht ja toll aus! Großes Kompliment! :-)
      LG Angelika

      Löschen
  12. Hallo liebe Christel,
    hab ganz ganz lieben Dank für Deine Hilfe!!! Dank dieser hab ich schon ein paar Runden gehäkelt ohne wieder zu verzweifeln :-))
    Viele liebe Grüße
    Domi

    AntwortenLöschen

....ich sage Danke für eure lieben und netten Worte.