Mittwoch, 10. August 2011

Flohmarktfunde und Einzug

Ein ganz liebes Hallo an meine Leser und Besucher, zuerst möchte ich mich bei euch für eure lieben Kommentare zum letzten Post bedanken. Ich werde weiter häkeln, leider geht es im Moment nur langsam voran, da wir nächste Woche was zu feiern haben und da ist noch so einiges vorzubereiten. Letzten Sonntag waren wir in Sickendorf auf einem Antik- und Trödelmarkt, es gab so viel zu stöbern. Gefunden hab ich natürlich auch etwas!


Eine tolle alte Waage, ein kleines Eierschränkchen, eine Flasche noch mit altem Bügelverschluss,
ein Griffelkasten mit 2 Griffeln und ne Schiefertafel. Das Schränkchen möchte ich gern noch weiß streichen, doch mein GG ist da mal wieder anderer Meinung....und was meint ihr, streichen oder so lassen..
Die Tafel, die Griffel und das Kästchen waren ein echtes Schnäppchen. Alles zusammen nur 9 Euro, an einem anderen Stand hätte ich dafür noch nicht einmal die Tafel bekommen, trotz handeln.

Als wir dann wieder zu hause waren, sind wir nach Dankmarshausen gefahren und haben Haaja geholt.
So sind wir nun stolze Hundebesitzer, ich ja nicht so ganz.....Herrchen ist mein GG und Frauchen meine Tochter. Bei Ihr und ihrem Freund hat sie ja auch gewohnt, bis die beiden dann festgestellt haben, für einen Hund braucht man doch sehr viel Zeit. Und die ist bei Beiden knapp, sie macht ein Studium und er arbeitet in Schichten. Also wohnt Haaja nun bei uns und fühlt sich auch Pudel Hovawartwohl.

Nun möchte ich noch meine neuen Leser ganz herzlich begrüßen, freue mich, dass ihr da seid. hoffe wir haben eine schöne Zeit miteinander. 

Bis bald im www Christel


Kommentare:

  1. HALLO liebe christel... so wird man schnell Hundebesitzer... süss sieht der ja aus....und deine Flohmarktfunde sind superschön...ich würde das kistchen so lassen... muss ja auch zu allem andren passen... finde ich.... sende dir liebe Grüsse tina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Christel,
    vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.

    Wenn Du bei mir ganz runterscrollst, findest Du das mit den Lesern. Ich würde mich freuen. Würdest Du mir vielleicht Deine E-Mail Adresse schicken wg. der Ferienwohnung? Finde leider keine.

    Jetzt aber mal zu Deinem Post: Alles Liebe zum Einzug von Haaja. Sie ist ja so ne Hübsche. Ein Hund bereichert das Leben schon sehr!!! Ich hoffe, Ihr habt viel Freude mit ihr.

    Deine Flohmarktfunde finde ich super. Also, ich würde das Schränkchen weiß streichen. Man darf nicht immer auf die Männer hören :-)
    (Hihi, mein Mann fragt mich gerade, warum ich beim Schreiben so grinse!!!)

    ggglg
    Domi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christl
    Einfach süss Dein neuer "Mitbewohner". Deine Flohmarktfunde sind natürlich super! Da hätte ich auch nicht widerstehen können.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, super Sachen hast Du da bekommen!!Solche tollen Dinge gibts auf unseren Flohmärkten sehr sehr selten :-( Ich würde das Kästchen so lassen. Aber ich mag auch den weiss-Holz Mix sehr :-)

    LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe christel... so einen Zustand kenne ich... mach langsam- tu dir gutes und entspanne... mach wozu du Lust hast ... versuche dich abzulenken... es ging mir vor einigen Wochen auch ähnlich... ich denke an dich und nehme dich einfach mal in den arm...;-)...glg von der tina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christel,
    Haaja ist sehr süß und es wird bestimmt klasse mit ihr.
    Deine Flohmarktfunde sind superschön.Ich würde vielleicht ein Mix machen.Etwas weiß streichen und ein Teilchen so lassen.Den Eierschrank würde ich weißen.
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Christel.Ein richtiger schöner Hund und schaut so pfiffig drein.Viel Freude damit.
    Deine Flohmarktschnäppchen können sich sehen lassen schöne Teilchen.Und viel Spaß beim streichen denn weiß ist immer schön.
    Schön mal ein schönes WE und liebe GRüße Jana..

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Christel,
    dein neuer tierischer Mitbewohner gefällt mir. Haaja blickt so treu, man muss sie gern haben.
    Das Schränkchen vom Flohmarkt würde ich weiß streichen. Allerdings wäre mein GG mit Sicherheit dagegen. Ich weiß auch nicht, was Männer gegen Weiß einzuwenden haben.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Christel, also bei Dir ist ja ne Menge los! Rhein in Flammen, Gartenfest, Sickendorfer Flohmarkt und nun noch ein Hund in Sicht. Ich hoffe, dass Romeo die Konkurrenz verkraften wird;-)) Bei all diesen Aktivitäten wünsche ich dir auch weiterhin viel Vergnügen! Liebe Grüße von Luzia.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christel...ich wünsch dir gaaanz viel Freude mit dem Hund!
    Ach, es ist immer wieder so schön heim zu kommen....und da wartet einer....schwanzwedelnt....eine Hundeliebe ist was ganz besonderes..das kannste mir glauben:)))
    Gaaaaanz liebe Grüßkes schickt dir die Anna!

    AntwortenLöschen

....ich sage Danke für eure lieben und netten Worte.