Mittwoch, 29. Juni 2011

Lecker Kirschkuchen aus dem Veilchengarten....

Hallo ihr Lieben, gestern habe ich das Rezept von-- Julianes Kirschkuchen-- ausprobiert.

Ich sage euch, der ist total lecker.



Bevor  ich mich versah, war er schon halb weg und das ist das beste Zeichen bei meiner Family.
Es schmeckt, oder besser es hat geschmeckt.
Danke fürs Rezept Juliane!!!!

Endlich habe ich mir mal ein Lavendelkränzchen gebunden und es an meine Waschkanne gebunden.
Dort gefällt es mir sehr und ich finde es passt auch zusammen.
---Lavendel und Waschen---


Und dann habe ich mein Fenster umdekoriert.
Ich habe kein Schaufenster, nur dieses kleine Fenster hier, es befindet sich unterhalb von meinem Lädchen.
(-Mein Lädchen ist im ersten Stock eines Nebengebäudes unseres Grundstücks-)
Also, wer mal schauen möchte, darf sehr gern auf unseren Hof kommen und schauen :-)))



..... nun möchte ich euch noch einmal an meine Verlosung erinnern...
Sie läuft noch bis zum 3. Juli....Verlängert bis 5.Juli.....






Wer noch dabei sein möchte, hinterlässt-- hier gehts zur Verlosung --,einen Kommentar und hüpft noch in den Lostopf !!!     Viel Glück

Nun muss ich noch mal Runde in meinem Garten drehen, ich melde mich in den nächsten Tagen wieder bei euch.

Jetzt hätt ichs doch gleich wieder vergessen, der Kopf ist eben im Moment ein Sieb bei mir ;-((


Ein ganz herzliches Willkommen meinen neuen Lesern, ich hoffe wir haben viel Freude miteinander.
Werde auch euch in den nächsten Tagen mal besuchen!


Bis bald Christel

Kommentare:

  1. Huhu liebe Christel,
    mhmmm, der Kirschkuchen schaut lecker aus. Kein Wunder, dass Deine Familie mächtig zugeschlagen hat ;0)
    Du hast Dein Schaufenster sehr hübsch dekoriert. Ich glaube, da hätte ich auch Spaß dran...Bei Deiner tollen Verlosung lasse ich natürlich den anderen den Vortritt. Freue ich mich doch so über meinen Gewinn bei W&G.
    GLG Miri

    AntwortenLöschen
  2. Lecker schmecker dein Kuchen......dein Fensterchen gefällt mir soo gut..ich würd sofort in dein Lädchen stiefeln:))))
    Weiterhin ganz viel Freude mit deinem Laden und gaaanz liebe Grüßkes schick ich dir, Anna!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo christel,
    der Kuchen sieht aber so was von lecker aus. Ich mag sofort ein Stück essen, denn ich habe bis jetzt nur gefrühstückt.
    Dein Schaufenster sieht wirklich einladend aus. Ich schaue gleich mal rein.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Christel,
    EI, ich freu mich ganz doll! Uns hat er auch supi geschmeckt! Ich war nur anfangs ganz irritiert, das man gar kein Backpulver braucht. Trotzdem wird er so lecker luftig. :o)
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane,
    die jetzt erst mal noch ins Töpfchen hüpfen muss!

    AntwortenLöschen
  5. Mhhhmmm....der Kuchen war/ist bestimmt sehr gut!
    Süß das Lavendelkränzchen.
    Dein Fenster ist schön.
    Ich hatte 16 Jahre einen eigenen Laden mit Auslagen...ich habe das sehr gern gemacht, das dekorieren.
    LG von Luna

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christel
    Mmmmhhh.... Dein Kirschkuchen sieht so lecker aus! Ganz toll auch Dein Fenster und herrlich Dein Lavendelkränzchen. Ich kann den Lavendel durch den PC riechen.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Liebel Christel,
    er sieht sehr lecker aus!Dein Kränzchen ist wunderschön geworden und passt perfekt zu deiner sehr schönen Waschkanne!!!
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  8. ...Ui!Schööönen Sachen hast du da...mir gefällt die kränzchen ganz gut.Habe ich Apetitt gekriegt als ich die Kuchen sah...hihi.Lecker!Habe ich dein Lädchen besuch...am liebsten alles in Rot kaufen,grins.Schönes W.E.Bussi.Lu.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Christel,
    das ist aber ein schönes Schaufenster. Toll dekoriert.
    Den Kirchkuchen muss ich auch einmal ausprobieren. :-) Der sieht sehr lecker aus. Wünsche dir ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Oh, was für ein schönes Schaufenster.Einen Laden auf dem eigenen Grundstück,ein Traum!

    Alles Liebe
    Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Oh danke für das Willkommen :-) Da fühle ich mich als Neuleser doch direkt angesprochen :-)))

    Ein kleines Lädchen auf dem eigenen Grundstück, davon träumen hier sicher viele.

    Hab einen schönen Abend
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Hihi, hoffentlich hast Du die Kerne rausgemacht :o) Ich war Letztens auf einem runden Geburtstag und deren Mutter hatte einen Kirschkuchen gemacht und die ganzen Kerne drinnen gelassen. Sie würde den immer so machen, da sie nicht will, dass man sich erschrickt, wenn man auf darauf beißt. Nunja, einen Kern nach dem Anderen spucken ist auch nicht sooo spannend beim Kuchenessen. So blieb dann nachher 3/4 davon stehen.

    Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Hallo! Freue mich so sehr, dass ich diesen deinen Blog gefunden habe. Hier gibt es wunderschöne Sachen. Kann nicht basteln, aber auf jeden Fall werde ich das Rezept ausprobieren. Herzliche Grüße, Tina!

    AntwortenLöschen

....ich sage Danke für eure lieben und netten Worte.