Mittwoch, 11. August 2010

Hallo ihr Lieben im Bloggerland,
ich lebe noch, mein letzter Post ist ja schon sooo lang her.
Doch im Moment rennt die Zeit nur so und ich ihr hinterher....
ihr kennt das bestimmt auch!
Es war so viel los in der letzten Zeit, es wurde gefeiert....
wie man auf dieser kleinen Collage sehen kann.
Wir, dh. die Anwohner unserer Straße, haben ein
kleines Fest für unsere Arbeiter vom Straßenbau ausgerichtet.
Es wurde getrunken, gegessen und vieeeel gelacht
und zu späterer Stunde sogar noch das Tanzbein geschwungen.
Dann hatten wir da noch so einen kleinen Kampfkater....
wir wissen zwar immer noch nicht mit welchem Kater
er gekämpft hat..... Hätte seinen Gegner gern auch mal gesehen....
Romeo hat es arg erwischt, unter dem Auge, am Kinn,
am Schnäuzchen und an einer Pfote.
Er bekam sogar Fieber und der Gang zum Doc musst sein,
auch wenn er das nicht so dolle fand.
Doch nun geht es ihm wieder richtig gut....
er ist wieder den ganzen Tag on Tour.

So und nun noch ein paar Tierchen aus unserm Garten......

...eine Hummel beim Essen....
....Hornissen haben wir in diesem Jahr sehr viele in unserem Garten....

....... hier ein Frosch im Wasser ....
und die Anderen beim sonnen!
Ein paar Blümchen müssen auch noch sein...





....und unser Kaliberg, auch wenn diese Berge nicht
von allen geliebt - na, wer liebt schon Abraumhalden???- werden,
ich finde er sieht bei Sonnenschein und blauem Himmel
richtig gut aus...
Hier hab ich ihn mal etwas näher, da kann man sehen,
wie das Steinsalz aufgehaldet wird.
-Die Kaliindustrie ist in unserer Gegend einer der größten Arbeitgeber-
Das wars nun erst einmal von mir....
hoffe ich komm in der nächsten Zeit noch mal zum Posten!
Doch nachdem unser Besuch, meine Cousine mit Familie aus Israel
waren für ein paar Tage da, muss ich nun endlich meine Küche
ausräumen. Es ist noch so einiges zu tun....und dann kommt
meine Neue vom Schweden....ich freu mich schon drauf.
Ich wünsche euch eine schöne Zeit, lasst es euch gut gehen....
bis bald Christel