Samstag, 17. Juli 2010

Collagen

750 Jahre Breitau....
heute möchte ich euch mal ein paar Fotos vom einem "stehenden Festzug" zeigen.
Im Geburtsort meines Vaters war am vergangenem Wochenende 750 Jahrfeier.
Im Dorf wurde auf fast jedem Hof ausgestellt.
Ich finde es immer sehr interessant zu sehen , wie unsere
Vorfahren gelebt und gearbeitet haben.
Unter anderen konnte man einem Besenbinder, Rechenmacher,
Korbflechter usw. zusehen. In einer Scheune wurde das Dreschen der Ähren
mit Schlegel gezeigt, das hatte ich so noch nicht gesehen....
Ein Bauernhaus, welches nicht mehr bewohnt ist, wurde vollständig eingerichtet.
Diese alten Möbel ....einfach nur schön.....



Gestern Abend waren wir in den Festspielen.
In der Bad Hersfelder Stiftsruine werden jedes Jahr in den Sommermonaten,
seit 1951 Theaterstücke aufgeführt.
Wir haben "Sommergäste" angesehen, ein Stück welches die Sorgen und Nöte
der Reichen wiederspiegeln soll. Es war supergut inszeniert und die Ruine
bietet immer eine herrliche Kulisse.





....und zum Schluss noch ein Dankeschön an Susi von "Susis gelbes Haus"...
Der Butterkuchen ist superlecker....hatte mir das Rezept
bei Susi abgeschrieben und am Donnerstag hab ich es ausprobiert....
Man kann es nur weiterempfehlen, die ganze Familie war begeistert....




So das wars erst einmal von mir.....
ich wünsche euch einen schönen Sonntag,
wir werden morgen einen guten Freund besuchen,
der zu einer Kur in Löhne ist.

Tschüss, bis bald hier im Bloggerland....
Christel



Freitag, 9. Juli 2010

Hallo ihr Lieben


Fett










....puh ist das lang her...ich meine mein letzter Post.
Ich weiß gar nicht wo die Zeit geblieben ist.
Doch heute möchte ich euch mal ein paar Dekoteilchen
aus unserem Garten zeigen.
Die Gänse auf dem oberen Foto hab ich schon viele Jahre
In diesem Jahr hab ich sie mal wieder rausgeholt und auf dem Rasen platziert.
Die Gänse aus Steinzeug haben eigentlich schon immer ihren Platz im Efeu
und fühlen sich da auch sehr wohl, glaub ich jedenfalls ...
Die Pflanztasse steht auf einem kleinen Tisch,
unser Weintischchen, dort sitzen wir oft abends
und genießen ein Gläschen vom Roten.
Und Engel, die müssen einfach in meinen Garten,
hier erst mal Zwei, doch hier und da stehen oder sitzen noch ein paar.



Diese Kissen hab ich vor ein paar Tagen genäht.
Gestickt habe ich schon vor einiger Zeit, nur fertig wollten die Kissen einfach nicht werden,
hab ja gedacht es kommen mal die Heinzelmännchen....
( ...doch die sind ja vertrieben worden ;-(((( ..... )

Dieses Stickmuster habe ich von Tina -Carpe Diem-,
ich fand es sooo schön, auch sie hatte dieses Muster für ein Kissen verwendet.


Nochmals vielen lieben Dank an dich liebe Tina.
So nun dreh ich noch ne kleine Runde bei euch und dann geht es wieder in den Garten,
die Sonne genießen - im Schatten unterm Baum -
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und noch viele sonnige Tage
Seid alle ganz lieb gegrüßt
Christel