Dienstag, 13. April 2010

Unsere Gläser..

..tanzen im Schrank Tango.
Wir haben im Moment den Straßenbau
direkt vor der Haustür.
...Blicke aus dem Schlafzimmerfenster ...




Wenn die Walze kommt, ist es am schlimmsten.
Bald sind sie bei uns mit den Vorarbeiten fertig,
dann haben wir einige Tage etwas Ruhe.
Dann geht es los mit den Bordsteinen und Regenrinnen,
dann noch teeren und Bürgersteige pflastern.
Es kann sich nur noch um Wochen handeln ;-(((.
Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes und erholsames Wochenende.
Wir haben am Sonntag bei Freunden
auf einer Konfirmation geholfen.
Es hat wieder mal viel Spaß gemacht...
es wurde gearbeitet, aber auch ganz viel gelacht.
Gestern waren wir dann eingeladen
und haben gut gefeiert.
So, und nun mach ich mich mal an eure Posts,
sind ja sooo viele, wie ich gesehen haben,
hoffe ich schaffe alles zu lesen
und zu kommentieren.
(Nicht bös sein, wenn ich nicht alle kommentieren kann)
Ich wünsche euch einen schönen Abend
und viel Spaß für den Rest der Woche
Liebe Grüße
Christel




Kommentare:

  1. Hallo liebe Christel,
    ach herje... das hört sich nicht gut an.... das kann ich mir gut vorstellen dass da alles wackelt..die Rose sieht absolut genial aus ;O) einen kuschligen Abend und glg Susi

    AntwortenLöschen
  2. Oje, wann fangen die denn morgens an, noch vor dem Frühstück? ;o)
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  3. Ohje, das kenne ich.
    Vom Gartenhaus.
    Und nun gehts wieder los.
    Elektrische Leitungen werden erdverlegt.
    Freude!
    Da tanzen tatsächlich die Gläser im Schrank.

    Wünsche Dir viel Durchhaltekraft!
    Und das Wetter...ist es bei Euch auch so kalt, regnerisch, mies?

    Lg Luna

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Christel ... das ist ja schlimm - ich hoffe deine Gläser überstehen das;-).... das Rosenbild ist genial.... und mach dir keinen KOpf --- es sind immer soviele Post... man kann gar net alle kommentieren......also nacharbeiten vom WE oder so.... das schaffe ich auch net........hoffe es geht dir und deinem Mann gut........grüsse dich aus dem Schwarzwald... tina

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Christel,
    das selbe hatten wir vor 5 Jahren auch vor der Haustüre und das war ganz furchtbar. Aber dafür ist die Straße jetzt mit sogenannten Flüsterasphalt geteert worden und man hört absolut nichts mehr. Also halte deine Gläser noch eine Weile schön fest.
    LG Mandy

    AntwortenLöschen
  6. Oh das ist ja nicht so schön.Aber geht vorbei
    um so schöner nachher die neue Straße.
    Vor allem der Lärm,aber wie man so schon sagt
    da muß man durch.
    Wünsche dir noch eine schöne Woche.Herzlichst Jana

    AntwortenLöschen
  7. Ich kenne das aus der Urlaub...grins.Ist nicht schön , hat aber irgendwann ein ende.Deinen Gartenfotos sind Traumhaft schön,sehen sehr schön aus.Bussi.Luciene.

    AntwortenLöschen
  8. Boah, das ist schrecklich! Hatten wir auch schon mal so ähnlich ...
    Da hilft nur: viel raus und Spazieren gehen, oder Shoppen gehen, oder ... ;o)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Christel,
    ich kenne das fabelhafte Geräusch aus der Vergangenheit - 6 Wo. lang hat man vor Jahren eine Strasse ums Haus gemacht, mit allem drum-herum und die Herrschaften waren voll in meinem Schichtrhythmus - bei meinen Nacht- und Spätschichten waren sie früh da, bei meinen Frühschichten kamen sie zu uns zum Nachmittag... in der 6.Wo. hatte ich wirklich genug davon gehabt...:-(( wünsche Dir viel Durchhaltevermögen und schöne Restwoche - LG Rita

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Christel,
    danke für deinen Tipp mit den nichteinstellbaren Kommentaren bei mir, da muss ich gleich mal in meine Einstellungen schauen was da falsch läuft.
    Einen schönen Tag noch.
    LG Mandy

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Christel,
    vielen Danke für deinen Besuch und den lieben Kommentar auf meiner Seite, hab mich sehr drüber gefreut :o)))

    Dein Blick aus dem Schlafzimmerfenster ist aber nicht grad idyllisch, stell ich mir schrecklich vor morgens schonmit Baulärm geweckt zu werden. Hoffe für dich, dass es gaaaanz schnell geht und bald wieder ruhe bei euch einkehrt.

    Wünsch dir noch einen schönen Abend und auch ein schönes, ruhiges und sonniges Wochenende.

    Alles Liebe... Sonja

    P.S. Da ich dich beim letzten mal nicht wieder gefunden hab, werd ich dich jetzt gleich mal verlinken ;o) Ich hoffe, das ist ok ?

    AntwortenLöschen
  12. ...liebe Christel...ich hoffe Deine Gläser haben das ganze überlebt...wäre ja schade,wenn eines zu Bruch gegangen wäre...es ist immer ärgerlich,wenn man dech solche Arbeiten gestört wird,aber was sein muß, muß sein...bei uns wurde auch im letzten Jahr die Straße gemacht...ein halbes Jahr hat das gedauert,mit einigen Unanehmlichkeiten...wir haben es überstanden und Dir wünsche ich das es bald vorrüber ist und wieder Ruhe einkehrt...LG Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Oh je, liebe Christel, das ist ja wirklich sehr unangenehm. Da wünsche ich euch, dass das schlimmste bald hinter euch liegt. Gerade jetzt, wo die warme Zeit beginnt, kann man so was gar nicht gebrauchen!
    LG Angelika

    AntwortenLöschen

....ich sage Danke für eure lieben und netten Worte.