Mittwoch, 24. März 2010

Romeo sagt Danke...

für die vielen lieben Genesungswünsche....
und was soll ich sagen - es hat geholfen -
DANKE DANKE DANKE
Ich bin so froh, dass die Blutuntersuchungen negativ waren!!!
Das Blut wurde auf FIP FeLV und FIV untersucht,
( Leukose und Katzenaids)
Der Tierarzt hielt diese Untersuchung für notwendig,
da das Fieber für eine normale Infektion eigentlich zu hoch war.
Da ich auch gern Gewissheit haben wollte,
habe ich natürlich zugestimmt
und heute Nachmittag haben wir dann das Ergebnis
telefonisch mitgeteilt bekommen.
Uns fiel ein Stein vom Herzen,
er hat nur eine Infektion,
nun hoffen wir dass, das Antibiotika hilft.
Zusätzlich bekommt er noch etwas gegen Fieber.
Wenn alles überstanden ist, geht es sofort zum Impfen.
Die Standartimpfungen hat er ja schon einige Zeit,
aber sicher ist sicher.
Romeo schläft im Moment viel,
aber bei Menschen sagt man ja auch -er schläft sich gesund-


Wenn er dann wach ist,
hat er schon wieder Unfug im Kopf.

Ich schau dann am Besten gar nicht hin,
bin ja so froh, dass er wieder gesund wird.

Und dann konnte ich heute auch meinen Mann
aus der REHA nach Hause holen.

Ich würde sagen...
...ein sehr schöner Tag...

Ich hoffe euer Tag war genauso gut :-)))

Bis bald, muss morgen wieder bäckern
meine Tochter hat ja am Freitag Geburtstag...

Liebe Grüße
Christel



Kommentare:

  1. Liebe Christel,
    gerade habe ich noch an Romeo und dich gedacht....ob wohl alles gut gegangen ist.Vielleicht auch deshalb,weil Lotte und Lilly morgen mittag kastriert werden und ich mir schon heute Sorgen mache....ich kann das nicht gut haben,aber es muß sein....armselige Katzen gibt es schon genug und da müssen nicht noch mehr in die Welt gesetzt werden.
    Wenn meine beiden dann wieder fit sind,dürfen sie auch raus in den Garten und die Freiheit genießen.
    Ich freue mich für euch,das Romeo wieder gesund wird!!! LG Annely

    AntwortenLöschen
  2. Ach liebe Christel,
    da freue ich mich jetzt von ganzen Herzen... ich weiss wie schlimm das ist wenn ein Tierchen krank ist... hab das letztes Jahr mitgemacht.... Toi toi toi dass euer Süsser morgen noch besser beieinander ist... Freu mich sehr für Euch... Ggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  3. Puuh, da fällt mir jetzt aber ein Stein vom Herzen! Habe heute schon zweimal auf Deinem Blog geguckt, in der Hoffnung, keine schlechten Nachrichten zu lesen.Ich freu mich für Dich, schön, dass es dem Kleinen wieder besser geht.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Christel,
    :-)))))))))))))) die Freude ist groß, ganz tolle Nachrichten, wünsche Romeo weiterhin gute Besserung und lass den Kleinen Unfug machen...:-) bei mir ist immer so, wenn die Hunde krank sind, dürfen sie natürlich viel mehr sich an Unfung leisten als normal - und die nutzen das gnadenlos aus... und ich freue mich, weil sie gesund werden... LG Rita PS. gut, dass Dein Mann wieder daheim ist, es ist ein schönes Gefühl nicht wahr...?

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christel,
    es ist schön zu hören, dass Romeo "nur" Infektion hat.
    Schlafen ist immer gut. Dann kann er schneller wieder gesund werden.

    Außerdem freue ich mich für Dich, dass Dein Mann bald wieder daheim ist.
    Guten Nacht wünsche ich Dir.
    GGLG, Lucia

    AntwortenLöschen
  6. RUMS! Hast Du gehört, wie groß der Stein war, der mir grade vom Herzen gefallen ist?! Und endlich komme ich mal durch auf Deinen Blog. Ich bin so froh, dass es nichts schlimmes ist bei dem Süßen! Und auch, dass Dein Menne nun wieder zuhause ist - wirklich ein schöner Tag für Dich! So sollten alle sein am besten..... Liebe Grüße von Luzia.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christel, auch mich freut das sehr!
    Unterm Strich ein toller Tag, wie schön für Dich!
    Gute Besserung dem fellnasigen Patienten!
    Und gutes Bäckerei-Gelingen!
    Und schön, daß Dein GG wieder bei Dir ist!
    Sei lieb gegrüßt..Luna

    AntwortenLöschen
  8. Liebe christel - habe gerade eine Mail an dich geschickt - und dann entdecke ich deine bei mir;-) egal- also viel Spass damit....
    und ich freue mich natürlich ganz arg das es Romeo wieder gut geht .... und noch viel mehr das dein Mann zuhause ist......das ist bestimmt ein tolles Gefühl....ich wünsche euch alle Kraft der Welt - das alles wieder ganz gut wird - liebs grüssle tina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Christel..
    es freut mich für Dich,dass sich nun doch alles zum Guten gewendet hat...und ihr alle gemeinsam einen schönen Geburtstag feiern könnt..Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Christel!

    Alles wird gut ... und dann gibt es auch noch Frühling ... was will man mehr?

    Hab mir eine gute Restwoche und ein schönes Wochenende!

    Dane dir für`s Verlinken der Verlosung, meine Liebe!

    Herzlichst, Bea

    AntwortenLöschen
  11. ... soll natürlich DANKE heißen. ;O

    Knuddeln mir dein Kätzchen mal ganz dolle ...

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe mir gerade alles durchgelesen und bin froh, daß es nichts schlimmes bei Eurem Kleinen ist ! Unser Kater, der ja fast ein Zwilling sein könnte, war auch mal super dolle krank und da war ich dann auch froh, als es ihm wieder gut ging. Wenn ein Haustier krank ist, leidet man ja doch immer sehr mit !
    Ich drück Euch ganz, ganz doll die Daumen, daß er schnell wieder ganz gesund ist !!!

    AntwortenLöschen
  13. Hi Christel.
    Das ist sehr schön das es deinen Kater wieder gut geht.Und dann Mann kommt wieder.
    Dann ist ja wieder alles Okay..
    Schönen Abend.Sei lieb gegrüßt von Jana

    AntwortenLöschen

....ich sage Danke für eure lieben und netten Worte.