Samstag, 20. März 2010

Mir geht es gut...

....so würde ich das sagen,
wenn ich unser Romeo wär :-)))


...hier bin ich auf dem Weg nach draußen.
So oft es geht, will ich raus auf den Hof und in den Garten.
Auch in der Nachbarschaft kennt mich schon jeder,
ich besuche meine Nachbarn regelmäßig,
denn gute Nachbarschaft soll man ja pflegen.


Mmmh...
und hier gibt es wieder lecker Fresschen für mich.
Man erkennt hier auch sehr gut mein schönes Fell,
mein Frauchen sagt ich habe einen Schmetterling auf dem Rücken.
Könnt ihr ihn sehen...oben im Schulterbereich...

So und nach dem Essen,
muss ich mich erst mal wieder herrichten,
man weiß ja nie, wer einem begegnet
auf dem nächsten Spaziergang...
Es gibt hier tolle Miezen,
aber auch alte Schla.... sagt mein Frauchen
und ich soll mich gut umschauen
sonst gehts schon früher zum Tierarzt.
Ich weiß zwar nicht, was sie damit meint,
aber ich werd das trozdem mal beherzigen.
...ich versuch es jedenfalls...




Und nun will ich wieder raus,
satt und chic bin ich wieder...
oder was meint ihr???



Hier schlafe ich in aller Seelenruhe
und mein Frauchen sucht mich draußen...hi,hi
Bin eben schon mal reingehuscht,
Anna wollte weg und ich bin ganz schnell reingelaufen.
Hab mich aber nicht angemeldet,sondern bin gleich
ganz nach oben in Herrchens Büro
und hab es mir auf seinem Stuhl bequem gemacht.
Hier schlafe ich immer noch
und Frauchen schreibt für euch...






...so nun wünsche ich euch noch einen gemütlichen Abend
und einen schönen Sonntag
es grüßt euch ganz lieb
Romeo und sein Frauchen
Christel




Kommentare:

  1. Liebe Christel,

    mea culpa... ich wollte mich schon viel eher für deine netten Kommentare bedanken, aber kann es sein, dass du anfangs kommentiert hast, ohne einen eigenen Blog zu haben? Irgendwie habe ich es dann vertrödelt, mal wieder zu schauen, ob du mittlerweile schon selbst bloggst. Endlich kann ich also mal DANKE sagen.

    Die Bilder von eurem Romeo sind ganz zauberhaft, besonders das letzte beim Schlafen... da können sie dann immer kein Wässerchen trüben und man möchte nur mit ihnen kuscheln.

    Und auch deine Tulpen hast du wunderschön getroffen - ich bin ja sowieso ein rosé-Fan - ein herrliches Frühlingsbild. Auch meinen Tisch ziert wieder ein rosé-weißer-Wochenendstrauß, den ich unbedingt noch im Bild festhalten möchte.

    Außerdem war ich ganz gerührt, als ich entdeckt habe, dass du meinen kleinen Shop in deiner Sidebar verlinkt hast. Vielen lieben Dank dafür!

    Schönes Wochenende und liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  2. Romeos Tagesablauf hast du ganz süß erzählt und die Bilder sind sooo niedlich......ich liebe diese "Fellschnäuzchen"....sie sind so elegante Persönlichkeiten,denen man nie böse sein kann!
    Meine beiden sind noch nicht kastriert,weil Lilly für ihre 8 Monate noch so zierlich ist und sie sollen zusammen zum Tierarzt.Deshalb waren sie auch noch nicht draußen,ich möchte nicht das sie so jung schon trächtig werden....es gibt genug Katzen und meine sollen keine Babys bekommen.
    Ich werde auch ein paar neue Bilder von Lotte und Lilly einstellen,die sind auch so süß!
    LG Annely
    LG Annely

    AntwortenLöschen
  3. Ach, so ein Katzenleben kann doch wunderbar sein :o) Tolle Fotos! Der Schmetterling auf dem Rücken ist ja klasse.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  4. Romeo hat ein schönes Leben....und er selbst ist wirklich ein schöner Schmetterlings-Kater!
    Ich bin total zerkratzt...nein, habe keine Katze, aber viel zuviele Rosen....;D
    Schönen Sonntag..sei lieb gegrüßt..Luna

    AntwortenLöschen
  5. ...eine ganz süße Geschichte von einer Schmetterlingskatze Namens Romeo...:-) Dein Romeo ist wirklich ein Genießer aber eigentlich kein Wunder, so wie er verwöhnt wird...:-) und fotogen ist er auch, schöne Bilder hast Du von ihm gemacht... wünsche Dir Christel einen schönen und nicht verregneten Sonntag - LG Rita

    AntwortenLöschen
  6. Ach ist das eine süsse Katze... Och die gehört in die Werbung ganz ehrlich....Drück ihn ganz fest von mir und danke für diese süssen Bildern.
    gggglg Susi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Christel - das sind ganz zauberhafte Bilder von euerem Romeo.....so eine Katze ist ja schon was schönes........unsere ist seit 1 1/2 Jahren tod und wir haben es noch nicht geschafft uns für eine neue zu entscheiden......ich wünsche euch ein schönes Wochenende... grüssle tina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo
    Ja ich würde auch sagen das es ihm gut geht....dir noch einen schönen Restsonntag....Grüne Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Dem Romeo geht wirklich total gut - ist aber auch ein Hübscher, wer hat schon einen Schmetterling auf dem Rücken. Da freut sich doch bestimmt die ganze Katzendamenwelt über so einen stattlichen Burschen. Ach und zum Fensterputzen, da müsste ich auch mal dringend ran - beim nächsten guten Wetter - oder dann doch lieber in den Garten. Ich mag nämlich Fensterputzen überhaupt nicht.... LG und dir einen schönen Sonntag, Christina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christel,

    am Sonntag ging ihm so gut wie in deinem Bericht hier zu lesen ist... ein richtig zufriedener süsser Kerl... den muss man lieb haben.

    Also nochmal drück ich beide Daumen dass er wieder so fit wird und bin im Gedanken an Euch Zwei.

    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen

....ich sage Danke für eure lieben und netten Worte.